Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Werra-Hainich-Unstrut

19. Mai, 8:00 - 22. Mai, 17:00

250 km

Tourenleiter: Jürgen Schneider

Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Kosten (für Bahn, Draisine, Unterkunft, evtl. Eintritt): ca. 150,00 €
Endgültige Anmeldung (bis 19.03.2018)
Info unter 03 91 / 85 79 02 bzw. schneider-translation@t-online.de

 

Strecke Tage 1 + 3 + 4:

Strecke Tag 2: 

 


Tag 1 (60 km):
Zugfahrt nach Eisenach gegen 6.30 Uhr
Entlang der Werra nach Treffurt, ab dort auf einer ehemaligen Bahntrasse über den Hainich nach Heyerode, dort Unterkunft für zwei Nächte in Ferienhäusern am ehemaligen Bahnhof Heyerode

Tag 2 (25 km):
Draisinenfahrt auf der ehemaligen Kanonenbahn ab Lengenfeld unterm Stein in Richtung Küllstedt durch 5 Tunnel

Tag 3 (70 km):
Ab Heyerode bergab ins Unstruttal, vorbei am geographischen Mittelpunkt Deutschlands in Niederdorla, über Mühlhausen nach Sondershausen, dort Hotelübernachtung im Thüringer Hof

Tag 4 (50 km):
Auf der recht neuen Bahnradtrasse von Sondershausen über Bad Frankenhausen mit seinem extrem schiefen Kirchturm, evtl. Besuch
der Barbarossahöhle oder des Bauernkriegspanoramas (Elefantenklo), weiter nach Artern, ab dort Rückfahrt per Zug nach Magdeburg, Ankunft gegen 18 Uhr.

 

 

 

Touren-Information

 

 

 

 

 

Details

Beginn:
19. Mai, 8:00
Ende:
22. Mai, 17:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Top