Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unstrut-Eichsfeld-Saale

10. Mai, 8:00 - 13. Mai, 18:00

220 km

Tourenleiter: Lothar Mehlig

Anmeldung (bis 15.03.2018) unter 01 76 / 56 73 69 25 bzw. sagisdkrf44@gmail.com
Kosten für Bahnfahrt und Unterkunft mit Frühstück: ca. 120,00 € (60,00 € als Vorauszahlung)

Strecke: wird nachgereicht

 


Tag 1 (45 km):
Treff: 8.00 Uhr MD-Hbf (Zug 8.35 Uhr in Richtung Halle)
Stadtrundfahrt in Mühlhausen, danach entlang der Unstrut bis nach Bad Langensalza. Die Unstrut begleitet uns dann bis nach Werningshausen mit dem Kloster Sankt Wigberti, wo wir übernachten werden.

Tag 2 (60 km):
Sehr schön flussnah führt der Radweg nach Sömmerda. Wir durchfahren die Thüringer Pforte, erreichen Heldrungen und Artern. Die Kaiserpfalz mit dem Ortsteil Allerstedt ist das zweite Tagesziel, der Landgasthof „Zur Linde“ ist unsere Herberge.

Tag 3 (55 km):
Wir radeln durch den Wangener Grund. Das Museum Arche Nebra, mit der turbulenten Auffindungsgeschichte zur Himmelsscheibe, erscheint links des Radweges. Am Fliegerhorst Laucha, der Mühle Zeddenbach, Freyburg mit der Rotkäppchen-Sektkellerei führt der Weg an den Weinbergen entlang in den Blütengrund. Dort mündet die Unstrut in die Saale.

Tag 4 (60 km):
Nach einem kleinen Stadtbummel geht es zum Bahnhof und per Zug nach Halle. Der krönende Abschluss der Tour ist eine Rundfahrt durch die über tausend Jahre alte Salinestadt, bevor es wieder nach Hause geht.

 

 

http://www.adfc-magdeburg.de/touren-information/

 

 

Details

Beginn:
10. Mai, 8:00
Ende:
13. Mai, 18:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Top