Home / Allgemein / 3. FahrRad-Aktionstag

3. FahrRad-Aktionstag

Einmal im Jahr ist ziemlich wenig – aber es hat sich gut angefühlt einmal auf die Fahrbahn zu dürfen und eine andere Art von Bewegung zu erleben:

 

  • breite Wege – bis zu drei Spuren – machen das Überholen viel leichter als auf dem Radweg!

 

20130921_Magdeburg_FAT2013Tour (42)
Magdeburger Ring (Foto: David Tucker, 21.09.2013)

20130921_Magdeburg_FAT2013Tour (33)
Walter-Rathenau-Straße (Foto: David Tucker, 21.09.2013)

 

  • direkte Führung (meist mit Vorfahrt) quer durch die Stadt
  • komfortable Führung: durchgängig asphaltierte Oberfläche ohne Kanten, ohne Mülltonnen, abgestellte Pkws oder Masten im Weg
  • eindeutige Wegweisung: das vermissen wir oft auf Radwegen
  • fröhliche Atmosphäre von gleichgesinnten Mitfahrern auf Rädern unterschiedlichster Art
    Veränderter Blickpunkt
  • Tunnelvision – so könnte ich mir einen Schnellradweg durch die Innenstadt vorstellen

 

20130921_Magdeburg_FAT2013Tour (27)
Universitätsplatz – Tunnelvision (Foto: David Tucker, 21.09.2013)

 

  • wegen der tollen Sperrung der Nebenstraßen bzw. Gegenverkehr haben keine Lichtzeichenanlagen unser Vorwärtskommen behindert – aber bei Fahrbahnverengung bildete sich schnell ein Rückstau – tja, das ist ein Nachteil des Fahrens auf Straßen

 

20130921_Magdeburg_FAT2013Tour-80
Stau am Universitätsplatz, Foto: David Tucker, 21.09.2013)<

 

  • Den weißen Richtungspfeilen auf der Fahrbahn begegneten wir oft in falscher Richtung – ein ganz neues Gefühl!

 

20130921_Magdeburg_FAT2013Tour -klein (3)
(Foto: David Tucker 21.09.2013)

20130921_Magdeburg_FAT2013Tour (61)
(Foto: David Tucker 21.09.2013)

Warum das Ganze?

 

  • die Aktion schafft Aufmerksamkeit für Alltagsradfahrer in Magdeburg
  • zeigt, dass ein Bedürfnis besteht in Fahrradinfrastruktur zu investieren
  • drei Weiße Fahrräder lehren uns: wir müssen viel mehr tun für die Sicherheit von Radfahrern!
  • Das gut besuchte Podiumsgespräch mit den Magdeburger Kandidaten für den Bundestag im Anschluss an die Demo zeigt, Radfahrer sind auch Wähler!

 

Radverkehr in Magdeburg

Herzlichen Dank an die Organisatoren!! Wir hoffen sehr auf eine Wiedervorlage in 2014. Dazu können auch Sie beitragen! Für 2014 suchen wir Helfer und mehr Mitglieder: Jetzt Mitglied werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top