Home / Allgemein / Fahrradklima 2012 LSA-Ost

Fahrradklima 2012 LSA-Ost

In Dessau-Roßlau haben nahezu 200 BürgerInnen am Fahrradklima-Test 2012 des ADFC teilgenommen. Den Sprung in die Wertung schaffte auch Bitterfeld-Wolfen. Die sehr gute Beteiligung unterstreicht damit eindrucksvoll das Interesse der BürgerInnen am Thema Radfahren und den Wunsch nach Verbesserungen sowie mehr Radverkehrsförderung in ihrer Region. In jüngster Zeit ist bei den Verantwortlichen in Bitterfeld-Wolfen und in Anhalt-Bitterfeld der Wille zu Angebots-verbesserungen wahrnehmbar. Da kommt es gerade rechtzeitig ein Meinungsbild der Bevölkerung zu bekommen. Ganz ähnlich ist es in Dessau-Roßlau. Die Stadt mit einem Radverkehrsanteil von 24 % arbeitet derzeit an einem Radverkehrskonzept und kann nun die Expertise von Radfahrern aller Altersgruppen einfließen lassen.

Beide Städte liegen in der Kategorie mit weniger als 100.000 Einwohnern beim Gesamtklima in etwa gleich auf und repräsentieren mit einer Schulnote von 4+ (3,6 berechnet) den bundesweiten Durchschnittswert. Ein gutes ausreichend bedeutet einen Platz im Mittelfeld von 253 Städten und Platz 2 und 3 in Sachsen-Anhalt, wo Wernigerode, Magdeburg, Halle und Bernburg ebenfalls in die Wertung gekommen sind.

Die Ergebnisse zu den 27 Fragen aus 5 Themenblöcken offenbaren in beiden Städten viel Licht aber auch Schatten. Bei einigen Kategorien sind die Ergebnisse in Dessau-Roßlau und Bitterfeld-Wolfen deutlich positiver als im Bundesdurchschnitt, bei anderen jedoch deutlich negativer.

Für Dessau-Roßlau und Bitterfeld-Wolfen gilt, dass in Anbetracht der Stärken ein hohes Potential für den Umstieg auf das Fahrrad gegeben ist. Mit dem zügigen umsetzen von Angebotsverbesserungen und einer dem Radverkehrsanteil entsprechenden Förderung lassen sich hochgesteckte Ziele verwirklichen. Die Ziele müssen jetzt in Radverkehrskonzepten und übergeordneten Fachplanungen zur Verkehrsentwicklung festgelegt werden. Die Ergebnisse des Fahrradklima-Tests bieten hierfür eine gute Grundlage.

(Download)
Faktenblatt Fahrradklima-Test 2012 Dessau-
Roßlau und Bitterfeld-Wolfen (pdf, 76 kb)

5 Fragen – 5 Antworten zu den Ergebnissen in Dessau-Roßlau (pdf, 68 kb)

Fahrradklima-Test 2012 zeigt viel Licht aber auch Schatten und gibt Hinweise für Verbesserungen im Angebot. Foto: ADFC Bettina Schaller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top